Angebote zu "Risikoselektion" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Mauer, R: Nebeneinander der gesetzlichen Kranke...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.12.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion?, Auflage: 1. Auflage von 2016 // 1. Auflage, Autor: Mauer, Rubi, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 28, Gewicht: 59 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbewerb zwischen GKV und PKV ab 15.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbewerb zwischen GKV und PKV ab 14.99 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion? ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Gesundheit und Fitness,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbewerb zwischen GKV und PKV ab 15.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversi...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der privaten Krankenversicherung (PKV). Fairer Wettbewerb oder Risikoselektion? ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbe...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbewerb zwischen GKV und PKV ab 14.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Risikoselektion und adverse Selektion im Wettbe...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, Note: 1,3, Universität Augsburg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das deutsche Gesundheitswesen ist geprägt von dem - in seiner Art weltweit einzigartigen - Nebeneinander von privater und gesetzlicher Krankenversicherung.Seitens der Gesetzlichen Krankenversicherung wird behauptet, "dass der Wettbewerb zwischen PKV und GKV keineswegs in erster Linie auf Qualität und Effizienz gerichtet ist, sondern dass dabei insbesondere auch Anreize zu einer Risikoselektion zu Gunsten der PKV bestehen."1 Durch eine solche Risikoselektion entstünde der GKV ein Wettbewerbsnachteil, und es läge Marktversagen vor, da sich die PKV gute Risiken abschöpfe, und dies zu einer schlechteren Versichertenstruktur der GKV im Vergleich zur PKV bezüglich der Morbidität führe.Ziel dieser Arbeit soll es sein, den Wettbewerb zwischen PKV und GKV zu analysieren und anhand seiner Besonderheiten festzustellen, ob von Marktversagen durch Risikoselektion gesprochen werden kann und ob sich dieses in Form einer unterschiedlichen Risikostruktur der beiden Krankenversicherungsträger auswirkt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Das Nebeneinander der gesetzlichen Krankenversi...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 1,3, SRH Hochschule Riedlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Nebeneinander der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung und der Frage, ob ein fairer Wettbewerb oder eine Risikoselektion stattfindet. Unter Heranziehung geeigneter Literatur und statistischer Daten werden wesentliche Unterschiede der beiden Versicherungsformen dargestellt. Es werden Fragen nach Wahlmöglichkeiten auf dem segmentierten Versicherungsmarkt, der Bedeutung der Familienversicherung in diesem Kontext und nach den Gestaltungsmöglichkeiten zur Leistungs- und Ausgabensteuerung beantwortet. Weiterhin wird untersucht, ob das Einkommen oder die Morbidität Selektionskriterien sind. Anschliessend findet sich die Beurteilung der Versicherten der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung. Im Ausblick werden verschiedene Ansätze aufgezeigt, gleichzeitig wird die derzeitige Tendenz festgestellt.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot